CTX - Line System                              Alpha Centauri Coin

Nun ist es beschlossen, CTX Line wird eingestellt und die CTX auf dein Alpha Wallet transferiert..


Hallo,

wie du bereits mitbekommen hast, hat Alpha Centauri beschlossen das CTX Line Systemzu stoppen, keine neuen Accounts mehr aufzunehmen und die vorhandenen CTX auf dein Alpha Wallet zu transferieren. 
Zuerst werden die Accounts mit den höchsten Mitglieder-Nummern abgewickelt bis alle Deposits aufgelöst und die CTX vollständig transferiert worden sind. 

Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen und vorraussichtlich noch ca. 1 Jahr dauern, bis das letzte CTX Depot abgewickelt ist.


Auszug aus dem Mail von  Lucas Cobham vom 21.06.2017


Die CTX - Community
Jeder Coin hat seine eigene Community. In der Regel sind das User, die den Coin schürfen und/oder ins Leben gerufen haben und sich damit identifizieren. Nehmen wir den Bitcoin. Bitcoin ist mit Absicht ein Projekt ohne Anführer. Es geht darum, nicht einer Person oder, wie bei anderen Währungen, einer Nation zu vertrauen, sondern nur dem Code. Man kann Bitcoin gut finden oder nicht, aber die digitale Währung ist da, falls man sie nutzen möchte. Hätte Bitcoin einen aktiven Anführer, würde dies große Unsicherheit für das System selbst und seine technische Zukunft bergen, sagt der auf Technologie spezialisierte US-Blogger Timothy Blee. Genau diese Haltung ist sehr weit verbreitet und daher wird auch der CTX in die Hände der User gegeben. Bis zu dem Tag behält die Alpha Centauri Inc. die überwachende Funktion und aufgrund der Tatsache, dass seitens unseres Unternehmens auch über 2/3 aller CTX geschürft werden die Meinungshoheit der Community. Doch die eigentlich treibenden Kräfte werden die Menschen sein, die bereits im Vertrieb rund um den CTX viel geleitstet haben. An einem Stichtag im 2./3. Quartal des Jahres 2018 werden wir die CTX-LINE komplett abgewickelt haben, danach den gesamten Quellcode und alle Miningwallets (also die Alpha-Wallets mit denen Sie selber den CTX auch schürfen können) komplett freigeben und dann wird die Community selber von innen heraus verwaltet und es wird keine zentrale Stelle mehr geben. Der CTX wird bis dahin einige positive Veränderungen durchleben.

Die Revolution des CTX
Die Blockchain (http://explorer.alpha-wallet.com/) des CTX wird einge Updates erfahren. So ist es unter anderem auch geplant die sogenannten SegWit Updates zu machen. Dieser wurde bereits erfolgreich beim Litecoin durchgeführt Auf dem gleichen Protokoll wie auch der Litecoin funktioniert auch der CTX. Nutzer können dann nach den Updtes, die neue Transfer-Methode nutzen und für manche SegWit-Befürworter noch viel wichtiger: Ab sofort könnten neue Anwendungen wie das Lightning Network auf SegWit aufgebaut werden. Ein Lightning Network könnte die CTX Transaktionen durch Offchain-Lösungen millionenfach beschleunigen. 

Die Händleranbindungen und die Point of Sales
All diese Dinge werden dafür sorgen, dass der CTX in einem Umfeld wächst und gedeiht, dass auch zukünftigen Usern und/oder Investoren ein gutes Gefühl von Sicherheit und echtem, strategischem Management gibt. Doch ohne weiter Händler die den CTX akzeptieren, wird das nicht möglich sein. Daher wird auch der Aufbau von weiteren Händlern offline und online wichtig sein. Auch hier hat sich ein Team von einigen Vertriebsprofis zusammengetan und wird mit neuen Lösungsansätzen an Sie herantreten und neue Businessmodelle für Händler anbieten. 

Sie sehen es geht in großen Schritten voran und vor allem in die Zukunft. Das Ziel von allen ist es den CTX im Markt der neuen Währungen so zu platzieren, dass er eine entscheiden und vor allem marktführende Rolle spielt. Der erste Schritt dazu ist, das Sie uns in unseren gemeinsamen Plänen unterstützen und uns ihr Vertrauen auch weiter schenken. Wir möchten uns dafür bei Ihnen allen bedanken und freuen uns darauf gemeinsam mit Ihnen allen Hand in Hand die neue Community zu bilden, mit der wir den CTX auf den nächsten Level bringen.

Herzliche Grüße

Ihr Lucas Cobham
CEO Alpha Centauri Inc.